Vorschulabend

Am Freitag den 16.07.21 fand für unsere „Großen“ der Vorschulabend statt. Zuerst gab es für alle Hot Dogs. Danach begann die Schatzsuche im Garten, welche sie sich einige Tage zuvor in einer Kinderkonferenz gewünscht hatten.
Voller Spannung lauschten sie den vorgelesenen Aufgaben auf der Schatzkarte und bewältigten diese mit bravour. Der Weg führte sie zur vergrabenen Schatzkiste im Sandkasten.
Nach einem Eis sangen wir noch bekannte Lieder aus den vergangenen Kindergartenjahren am Lagerfeuer. Glücklich, aber müde wurden sie von ihren Eltern abgeholt.

Vorschulausflug zum Alpakahof

Am Mittwoch den 14.07.21 durften alle Vorschulkinder gemeinsam mit dem Bus zum Erlebnisbauernhof Alpakahof Holzner fahren. Allein die Busfahrt dorthin war für die Kinder schon sehr aufregend.
Am Alpakahof durften immer zwei Kinder ein Lama an der Leine durch einen Parkour führen. Nach der Brotzeit machten wir gemeinsam mit insgesamt 6 Lamas und Alpakas eine Wanderung mit kurzen „Fresspausen“ auf den Wiesen.
Zum Abschluss durfte sich jedes Kind selbst ein Armband filzen und mit nach Hause nehmen. Ein rundum schöner Ausflug.

Schulbesuch

Am Dienstag den 06.07.21 durften die Vorschulkinder das erste Mal zur Grundschule gehen. Zum Ende der 1.Pause kamen wir am Schulhaus an und freudestrahlend winkten uns viele ehemalige Kinder zu. Auch unsere Vorschulkinder sahen über den Zaun hinweg einige bekannte Gesichter.
Aufgrund von Corona durften wir zwar nicht ins Schulhaus und in die Klassenzimmer, dafür haben wir ausgiebig den Pausenhof erkundet.
Nach der Brotzeit im Pausenhof spielten die Kinder noch am Kletterturm und Fußballfeld und vieles mehr.

Wanderung nach Inning

Am Dienstag den 29.07.21 haben sich alle Vorschulkinder aus dem Gemeindekindergarten auf den Weg nach Inning am Holz gemacht. An der Waldwiese haben wir uns begrüßt und gemeinsam das Fischelied gesungen. Auf dem Weg durch den Wald gab es einiges zu entdecken und er schützte uns vom dem Regenwetter.
An der Reimeringer Kapelle haben wir dann Brotzeit gemacht. Frisch gestärkt und bei Sonnenschein ging es danach weiter nach Inning zum Spielplatz zum toben und spielen.
Als Überraschung gab es für jedes Kind ein Eis.
Zum Schluss haben wir noch einen Abstecher über den Weiher gemacht und haben die Kois gefüttert und bewundert.