Dorfgemeinschaft spendet für Kindertagesstätten

Fleißig gesammelt hat die Dorfgemeinschaft von Angerskirchen bei ihren Dorftrefffen in der Vorweihnachtszeit. Insgesamt 1200€ kamen dabei in der Spendenbox zusammen. Die Spenden aus 2 Jahren kamen zu gleichen Teilen unserem Kindergarten und der Kinderkrippe Spatzennest zugute. Den Beitrag hat Niko Kronseder von der Firma Forstlogistik Kronseder aufgestockt, so dass wir vom Gemeinkindergarten und das Spatzennest je 600€ bekamen. Dazu traf man sich in der Kinderkrippe, wo das Geld übergeben wurde.

Wir – bei der Feuerwehr

Passend zu unserem Jahresthema „Rund um Taufkirchen“, haben die Kinder am 15. Mai & 16. Mai 24, die ortsansässige Freiwillige Feuerwehr Taufkirchen/Vils besuchen dürfen. Gerätewart & Feuerwehrmann Peter hat uns gruppenweise in Empfang genommen, uns alles ganz genau erklärt, dass Feuerwehrhaus (Atemschutzwerkstatt, Schlauchwaschwanne, Schlauchturm, Feuerwehrkleidung….) und die Fahrzeuge gezeigt. Das große Highlight für die Kinder & Erwachsenen war aber zum Schluß die Fahrt mit dem großen HLF Feuerwehrauto. Peter schaltete das Blaulicht und auch die Sirene kurz ein.

Ein toller Ausflug, der noch lange den Kindern in Erinnerung bleibt.

….ein Erinnerungsfoto gab es auch für jede Gruppe mit der großen Drehleiter

Besuch bei den Bienen

Am Montag, den 06. Mai 24 besuchten alle Kinder aus dem Kindergarten zu Fuß den Imker Hubert Schiller & seine Bienen. Alles wurde uns ganz genau von ihm und seinen Imker – Kollegen erklärt. Danach sind wir den Bienen ganz nahe gekommen. Jeder bekam einen Imkerhut auf und wir beobachteten die Bienen, die in ihren Bienenkästen wohnen. Wer mutig war, durfte die männliche Biene, die Drohne anfassen. Zum Schluss gab es für alle noch leckere Honigbrote mit dem Honig der Bienen.

Besuch vom Zahnarzt

Am Dienstag, den 23.April ´24 besuchte eine Zahnärztin mit Ihrer Kollegin aus der Zahngesundheitspraxis Taufkirchen & Zahnärzte Velden uns im Kindergarten. Spielerisch wurde den Kindern anhand einer Handpuppe und einem großem Gebiss erklärt, wie man sich richtig die Zähne putz. Auch wurde besprochen, was gut ist und was nicht so gut ist für die Zähne. Anschließend durften die Kinder das Zähneputzen am großen Gebiss üben. Zum Schluss bekam jedes Kind einen Zahnputzbecher mit Zahnbürste & Zahnpasta geschenkt.